Lotto Online Spielen
Lotto ist eines der beliebtestes und weitverbreiteten Glücksspiele, die angeboten werden. Rund jeder 3 deutsche Bundesbürger im Erwachsenenalter hat schon mal sein Glück nach dem Lotto-Prinzip versucht. Es werden verschiedene Lotto-Variationen angeboten, die auf einem Jahrhunderten alten Prinzip basieren, bei dem Lose mit Gewinnen und Nieten ausgezeichnet sind. Daraus entstanden zudem die Variante, sich beim Zahlenlotto auch seiner eigenen Glückszahlen zu bedienen. Spieler erhoffen sich daraus hohe Gewinne, mit denen eventuell ein Lebenstraum wahr werden kann oder der Wunsch nach einem finanziell sorgenfreien Leben erfüllt wird. Aber auch kleine Gewinne sorgen bereits für gute Laune und lassen Lotto-Spieler immer wieder auf das große Glück hoffen. Mehr Bequemlichkeit und weitere Vorteile bietet Dir nun auch das Lotto Online Spielen, das allerdings auch einige Nachteile mit sich bringt. Bevor Du Lotto online spielen möchtest, sollen Dir umfangreiche Informationen behilflich sein, die Risiken zu erkennen und die Lottoarten nebst Gewinnchancen zu erkennen, damit Du das für Dich am besten passende Lottospiel ausfindig machen kannst sowie um sicher Lotto online spielen zu können.
Lottoanbieter
Lotto.de

Lotto ist und bleibt das beliebteste Glücksspiel der Deutschen, denn hier kann schon mit einem kleinen Einsatz ein vielleicht großer Gewinn gemacht werden. Auch wenn die Chancen nicht gerade sehr groß sind, doch der Nervenkitzel gibt es dann zweimal die Woche. Vor allem aber kann der Tippzettel an jeder Ecke, oder sogar im Internet einfach… weiterlesen »

Lotto24.de

Schon seit vielen Jahrzehnten ist Lotto das beliebteste Glücksspiel der Deutschen. Nachdem es wegen gesetzlichen Bestimmungen eine Zeit lang verboten war online Lotto zu spielen, ist dies nun wieder erlaubt und man hat die Möglichkeit nicht nur beim staatlichen, sondern auch bei anderen Anbietern seine Tipps abzugeben. Ein Anbieter den man im Internet finden kann… weiterlesen »

Lottohelden.de

Lotto ist eines der beliebtesten Glücksspiele weltweit und in seiner Grundform schon seit mehreren Jahrhunderten bekannt. In Deutschland können Spieler zwei Mal wöchentlich die sogenannten 6 aus 49 tippen und dabei auf einen Gewinn in Millionenhöhe hoffen. Wenn auch Sie gerne Lotto spielen und darin Ihr Glück versuchen wollen, so waren Sie bisher meistens darauf… weiterlesen »

Die Vorteile von Online Lotto

Vor- und Nachteile vom Lotto online Spielen

Während Du bei der Annahmestelle im Ort die Öffnungszeiten beachten musst, kannst Du bei Lotto online Spielen bequem vor dem PC sitzen und in aller Ruhe Deinen Lottoschein ausfüllen. Auch hier gelten zwar Abgabezeiten, die sich aber von den Geschäftszeiten meist um Stunden nach hinten verschieben. Bis dahin kannst Du rund um die Uhr Lotto online spielen, ohne dass Du vor verschlossenen Türen stehst, was besonders für berufstätige Spieler eine Zeit- und Aufwandsentlastung darstellt. Bei der örtlichen Lotto-Annahmestelle erhältst Du Deinen registrierten Lottoschein, mit dem Du ausschließlich berechtigt bist, bei einem eventuellen Gewinn diesen abzuholen. Weder Dein Name noch andere Daten außer den Spieldaten werden vermerkt. Beim Lotto online Spielen hingegen musst Du Dich meist kurz aber kostenlos registrieren. Mit den Userdaten kannst Du Dich jederzeit einloggen und hast Deine Einlösebestätigung stets parat. So läufst Du nicht Gefahr, den Lottoschein zu verlegen oder zu verlieren und im schlimmsten Fall die Auszahlung Deines Gewinn zu riskieren. Auch kann Dein Ticket nicht gestohlen werden, denn wer den Lottoschein in den händen hält, ist für die örtliche Lotto-Annahmestelle auch der Gewinnberechtigte. Beim Lotto online Spielen musst Du über kein Bargeld verfügen oder noch schnell zur Bank müssen, um den Lottoschein in der Annahmestelle bezahlen zu können. Beim Lotto online Spielen bezahlst Du bequem per Kreditkarte und je nach Zeitraum bis zum Annahmeschluss und Anbieter, kannst Du auch eine Überweisung vornehmen.

Eine Gewinnauszahlung musst Du Dir persönlich abholen, es sei denn, Du hast das Lotto online Spielen bevorzugt. Da werden Deine Gewinne automatisch auf ein von Dir angegebenes Konto überwiesen. Das hat zudem den Vorteil, dass Du keiner Abhol- beziehungsweise Meldefrist unterliegst, wie es beim herkömmlichen Lotto der Fall ist. Versäumst Du dort, Dich rechtzeitig als Gewinner zu melden, verfällt Dein Gewinn, was eine Tragödie wäre, wenn es sich dabei um einen Millionengewinn handeln würde. Stell Dir nur mal vor, Du bist im Urlaub im Ausland, kannst Dich nicht melden und bekommst dort auch nicht mal den Gewinn mit? Beim Lotto online Spielen kann Dir das nicht passieren, denn mit einem Smartphone, Tablet und einem Internetanschluss kannst Du Dich jederzeit in Dein online Lotto-Konto einloggen und gucken, ob Du was gewonnen hast. Die Gewinne werden auch hier automatisch überwiesen, ohne dass Du Dich zusätzlich persönlich melden und beweisen musst, dass Du zu den Gewinnern zählst.

Vorteilhaft ist vor allem für unerfahrene Lottospieler, dass beim Online-Lotto meist eine direkte Hilfe angeboten wird. Du kannst Dir dort je nach Lottoart genau erklären lassen, wie Du vorzugehen hast und wo was angekreuzt werden sollte. Du musst niemand anderen belästigen und kannst während Deiner Lottoscheinausfüllung immer wieder auf die Hilfe zugreifen. Damit bist Du völlig unabhängig und kannst Dich auch nicht von außen beeinflussen lassen. Doch bringt das Lotto Online Spielen auch Nachteile mit sich. Im Internet sind zahlreiche schwarze Schafe unterwegs, die nichts anderes möchten, als Deine Spieleinsätze. Aus diesem Grund solltest Du Dich vor jeder Registrierung über die jeweilige Seriosität vergewissern. Einige Anhaltspunkte findest Du bei den Angaben des Webseitenbetreibers. Dort sollte zum Beispiel die zuständige Aufsichtsbehörde genannt sein, welche der Lotto-Veranstalter unterliegt. Ebenso ist von Vorteil vollständige Adresse und Namen von verantwortlichen Personen mindestens im Impressum finden zu können. Eine kurze Internetrecherche über den Wahrheitsgehalt dieser Angabe zeigt sich oft als erfolgreich, wenn es sich dabei um Betrüger handeln sollte, die Dir Gewinne versprechen, aber nicht auszahlen oder aber Deine Lottoscheine einfach nicht an die zuständige Lottostelle weiterleiten. Ein guter Tipp ist hier sicherlich, Dich an seit vielen Jahren etablierte Lottostellen zu wenden, die ihre Seriosität und Zuverlässigkeit bereits millionenfach unter Beweis gestellt haben.

Ein weiterer Nachteil kann das Limit des Einsatzes sein. Dadurch, dass das Lotto online Spielen bereits verboten wurde, wurden der Gesetzesänderung zur Wiederzulassung Bedingungen angeschlossen. Eine davon ist zum Beispiel, das pro Monat die Einsätze für das Lotto online Spielen nicht 1.000 Euro überschreiten dürfen. Das schränkt Dich nur in dem Fall ein, wenn Du das Lotto online Spielen groß aufziehen möchtest oder in einer Gruppe mit System spielst. Den einfachen Lottospieler wird diese Beschränkung nicht stören.

Lotto online spielen jetzt wieder erlaubt

Aufgrund von lückenhaften gesetzlichen Bestimmungen und Kontrollen von Online-Lotterien, wurde diese im Jahre 2009 verboten. Oftmals kam es zur Gefährdung von Jugendschutz, rechtliche Basen konnten wegen Lücken in Sicherheitssystemen umgangen werden und unseriöse Anbieter fanden eine perfekte Plattform, um durch illegale Handlungen Lottospieler zu betrügen und zu bestehlen. Während der Zeit des verbotenen Online-Lottos, wichen Lottofans, die auf die Vorteile vom Lotto online Spielen nicht verzichten wollten, auf das europäische Ausland aus. Dort wurden weiterhin Lottospiele online angeboten.

Endlich, im Jahre 2012 reagierte Deutschland, traf verbesserte Bedingungen und Vorkehrungen für Online-Lotto-Spieler und erlaubte das beliebteste Glücksspiel wieder im Internet. Zu den Anforderungen wurden vor allem der Jugendschutz aktualisiert, der jede Online-Lotto-Annahmestelle dazu verpflichtet, keine Lottoscheine von unter 18-jährigen anzunehmen. Für Spieler und gegen unseriöse Anbieter wurde ein Einsatzlimit von 1.000 Euro pro Monat ins Leben gerufen, damit eventuelle finanzielle Schäden aufgrund von Betrügern im Rahmen gehalten werden und niemand zu immensen Einsätzen überredet werden kann. An diese und einige weitere Regelungen sind alle Online-Annahmestellen und Online-Lotto-Veranstalter gebunden. Dadurch wird das Lotto online Spielen wieder zu einem relativ sicheren Spielvergnügen.

Lottoarten - so spielst Du Mittwochs- und Samstagslotto

Das Samstagslotto gehört zu den am längsten existierenden und meist gespielten Lottoarten. "6 aus 49" heißt das Prinzip, bei dem bis zu sechs Zahlen pro Feld mit 49 Zahlen eingetragen werden können. Grundsätzlich gilt, je mehr Du ankreuzt und zudem noch Zusatzspiele spielen möchtest, desto teurer wird Dein Einsatz. Eines davon ist zum Beispiel die Zusatzzahl, welche sich aus der siebten Zahl im Zahlenfeld ergibt. Weitere Zusatzspiele stehen Dir mit der Superzahl, dem Spiel 77 und dem Super 6 Spiel zu Verfügung. Dafür ist die Losnummer von Bedeutung, die auf jedem Lottoschein vermerkt ist. Ein Gewinn aus der Superzahl ist dann gegeben, wenn die gezogene Zahl mit der Losziffer der fünften Position übereinstimmt. Beim Spiel 77 bestimmt die siebenstellige Losnummer als ein Gesamtes über Gewinn oder Niete und im Super 6 Spiel ist die sechste Ziffer für einen eventuellen Gewinn relevant. Mit den Zusatzlotterien kannst Du zusätzlich zu den Gewinnchancen durch "6 aus 49" hohe Gewinne erzielen. Allein eine richtige Zahl beim Spiel 77 bringt Dir einen 5-Euro-Gewinn. Bei der Super 6 Zahl erwarten Dich sogar bis zu 100.000 Euro.

Was Du spielen möchtest entscheidest allein Du. Dazu musst Du lediglich ein Kreuzchen bei den jeweiligen Zusatzlotterien machen und Du ganz nach Bedarf einzeln oder alle auswählen kannst. Beim "6 aus 49" war bisher die höchste Gewinnsumme über 6 Millionen Euro. Das Mittwochslotto war einst ein Spiel nach dem System "7 aus 38", das zwar bessere Gewinnchancen bat, aber dementsprechend niedriger waren auch die Gewinnsummen. Das wurde 1986 geändert und die Spielform des Samstagslottos wurde übernommen, wie auch 1995 die Anpassung der Gewinnquoten an das Samstagslotto. Seither unterschiedet sich das Mittwochslotto nur noch durch den Tag der Ziehung und somit auch durch den Annahmeschluss. Dieser ist abhängig von der jeweiligen Region und den Ziehungszeiten beziehungsweise Veröffentlichungen der Lottozahlen. Während bis 2013 die Zahlenziehung für das Mittwochslotto immer über das ZDF stattfand, erfolgt diese jetzt nur noch online um 18.25 Uhr und wird 20 Minuten später in den Heute-Nachrichten bekannt gegeben. Der Annahmeschluss für Deinen Lottoschein ist überwiegend Mittwochs bis 18.30 Uhr. Beim Samstagslotto ist kann sich der Annahmeschluss auch bis 21.00 erweitern, da die Ziehung weiterhin nach 21.00 Uhr über das ZDF ausgestrahlt wird.

Online spielen und mit der Glücksspirale gewinnen

Mit der Glücksspirale werden Dir unterschiedliche Gewinne geboten, die unter anderem von der jeweiligen Gewinnklasse abhängig sind. So ist in der siebten Gewinnklasse und sieben richtigen Zahlen eine Rente auf Lebenszeit als Gewinn möglich. Die Höhe ist auf 7.500 Euro monatliche Rente festgesetzt, aber durch die unterschiedlichen Lebenserwartungen von Frauen und Männern, wird diese dementsprechend an Dein Geschlecht und Alter angepasst. So können Frauen derzeit damit rechnen, dass sie im mittleren Alter knapp unter 7.000 Euro Rente im Gewinnfall erhalten würden, während Männer im gleichen Alter knapp über 7.000 Euro erhielten. Das liegt daran, dass die Lebenserwartung bei Männern niedriger liegt als bei Frauen.

Zudem präsentiert die Glücksspirale oftmals Sonderspiele an, bei denen auch Immobilien gewonnen werden können. Das Prinzip der Glücksspirale besteht darin, eine perfekte Losnummer zu erhalten, die auf jedem Glücksspirale-Los aufgedruckt ist. Je mehr Zahlen der Losnummer mit den Gewinnerzahlen übereinstimmen, desto höher ist der Gewinn. Bei einem Volllos mit 5 Euro Einsatz sind bei einer richtigen Zahl bereits 10 Euro zu gewinnen. Ein halbes Los kostet nur die Hälfte, bringt aber auch nur die halbe Gewinnsumme. Auch bietet Dir das Los der Glücksspirale, Super 6 und Spiel 77 auf dem gleichen Losschein zu spielen. Einfach ankreuzen, was Du spielen möchtest und auf Dein Glück hoffen.

Eurojackpot - Lotto online spielen und die höchste Gewinne erzielen

Seit 2012 gehört der Eurojackpot zu einem der Glücksspiele, der in Europa die höchsten Gewinne von bis zu 90 Millionen Euro ermöglicht. Dazu brauchst Du lediglich fünf richtige Zahlen aus 50 Zahlen und einen vollen Jackpot. Der reguläre Hauptgewinn beschränkt sich auf 10 Millionen Euro, doch lässt sich kein Gewinner ermitteln, steigt der Jackpot auf maximal 90 Millionen Euro an. Hier kannst Du richtig viel Geld beim Lotto online Spielen gewinnen.